Zum Hauptinhalt springen

Zwei Thunerinnen im Rugby-Nati-Aufgebot

Joanne Zellweger und Lisa Stucki vom TV Thun nehmen mit der U-18-Nationalmannschaft an den Paris World Games teil.

Haben den Sprung in die Schweizerische Nachwuchsauswahl geschafft: Joanne Zellweger (links) und Lisa Stucki.
Haben den Sprung in die Schweizerische Nachwuchsauswahl geschafft: Joanne Zellweger (links) und Lisa Stucki.
zvg

Im Rugbytraining des TV Thun sind regelmässig auch einige Rugby-Ladys anzutreffen. Joanne Zellweger und Lisa Stucki sind seit dem Neustart der Thuner Rugbyaktivitäten fleissig mit dabei, trainieren hart mit dem Männerteam, besuchen regelmässig auch die Trainings mit den Bernerinnen und nehmen an den nationalen Turnieren teil.

Offenbar haben sie sich erfolgreich auf dem harten Terrain behauptet – beide wurden nun für die U-18-Nationalmannschaft selektioniert und können am 7ner-Rugbyturnier der Paris World Games vom 7. bis 9. Juli teilnehmen.

pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch