Zum Hauptinhalt springen

Wolf riss in Sigriswil drei Schafe

Das Jagdinspekorat des Kantons Bern hat bestätigt, dass am Dienstagmorgen in Sigriswil drei Schafe von einem Wolf gerissen wurde und widerspricht der Darstellung der Anti-Wolf-Lobby.

Zum vierten Mal in diesem Jahr hat ein Wolf im Kanton Bern Schafe gerissen. Diesmal in Sigriswi.
Zum vierten Mal in diesem Jahr hat ein Wolf im Kanton Bern Schafe gerissen. Diesmal in Sigriswi.

«Die Vereinigung zum Schutz von Wild- und Nutztieren vor Grossraubtieren im Kanton Bern musste heute zur Kenntnis nehmen, dass in der Dorfnähe von Sigriswil erneut ein Wolf sein Unwesen getrieben hat.» So beginnt die Medienmitteilung, welche die von SVP-Grossrat Thomas Knutti präsidierte Organisation am späten Dienstagabend verschickt hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.