Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In Thun hat die Verkehrszukunft begonnen

«Widerspiegelt den Zeitgeist»

«Es soll mir ja keiner sagen, wir Berner seien langsam!»

Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer (SP)
Der Bypass Thun Nord ist am Donnerstagmittag offiziell eingeweiht worden.
Raphael Lanz (Stapi Thun), Barbara Egger Jenzer (Regierungsrätin) und Jürg Marti (Gemeindepräsident Steffisburg) beim verbindenden Akt.
Herzstück ist die 540 Meter lange Brücke über die Aare mit ihren 13 Pfeilern.
1 / 13

Trampelwurm brachte Band

Geld für die Staatskasse