Zum Hauptinhalt springen

Spitex Region Thun wird eine AG

Der Verein Spitex Region Thun lagert den Spitex-Betrieb in eine gemeinnützige AG aus. Damit werden die Entscheidungswege kürzer und einfacher. Das wurde an der Mitgliederversammlung in Spiez beschlossen.

Der Verein Spitex Region Thun führt heute ein Unternehmen mit fast 200 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 12 Millionen Franken. (Symbolbild)
Der Verein Spitex Region Thun führt heute ein Unternehmen mit fast 200 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 12 Millionen Franken. (Symbolbild)
zvg

Ist ein Verein für den Spitex-Betrieb in der Region Thun noch die richtige Rechtsform? Diese Frage klärte der Vorstand im Berichtsjahr unter Beizug einer Notarin und eines Wirtschaftsprüfers. Der Verein führt heute ein Unternehmen mit fast 200 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 12 Millionen Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.