Zum Hauptinhalt springen

Sie sieht Thun mit Kinderaugen

Der neue Stadtrundgang «Ungerwägs mit em Thuner Gschichte-Chorb» soll Kindern die Geschichte Thuns und die Sehenswürdigkeiten der Stadt näherbringen – mithilfe eines Korbs.

Iris Kocher nimmt die Kinder mit auf eine spannende Reise durch die Stadt Thun. Foto: Irina Eftimie
Iris Kocher nimmt die Kinder mit auf eine spannende Reise durch die Stadt Thun. Foto: Irina Eftimie

«In Thun gibt es viele Geschichten zu erzählen und es gibt allerlei Spannendes zu entdecken. Dazu habe ich einige Dinge im ‹Gschichte-Chorb› dabei, was aber genau drin ist, das soll eine Überraschung sein», erklärt Iris Kocher. Auf dem neuen Stadtrundgang «Ungerwägs mit em Thuner Gschichte-Chorb» wird sie ab dem 8. Mai Kinder durch die Stadt Thun führen und ihnen Wissenswertes zu verschiedenen Bauten, Geschichten und Personen erzählen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.