Zum Hauptinhalt springen

Schullager: Bleibt alles beim Alten?

Aufgeschreckt durch ein Bundesgerichtsurteil vom Dezember 2017 fürchtet die BDP-Fraktion im Ortsparlament um die Zukunft von Klassenlagern. Der Gemeinderat beschwichtigt.

Ein Balanceakt: Die Finanzierung von Skilagern wird für Gemeinden künftig nicht einfacher.
Ein Balanceakt: Die Finanzierung von Skilagern wird für Gemeinden künftig nicht einfacher.
Urs Baumann

Das Urteil des Bundesgerichts zu zwei Regelungen im Volksschulgesetz des Kantons Thurgau schreckte im letzten Dezember landauf, landab Bildungsfachleute auf. Es besagt, dass eine Kostenbeteiligung der Eltern für allenfalls notwendige Sprachkurse sowie für schulische Pflichtveranstaltungen mit dem verfassungsmässigen Anspruch auf kostenlosen Grundschulunterricht nicht zu vereinbaren sei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.