Zum Hauptinhalt springen

BLS-Schifffahrt: Diese Schiffe werden ausgemustert

Die BLS feilt an ihrer Schifffahrtsstrategie. Um in die schwarzen Zahlen zu kommen, will sie sechs alte Schiffe ausmustern – und zwei neue bauen.

Die MS Oberhofen wurde 2013 aus den Niederlanden an den Thunersee zurück geholt.
Die MS Oberhofen wurde 2013 aus den Niederlanden an den Thunersee zurück geholt.
Manuel Lopez
MS Niederhorn (links) und MS Stadt Bern.
MS Niederhorn (links) und MS Stadt Bern.
Markus Hubacher
MS Beatus
MS Beatus
BLS/zvg
1 / 5

Die Schifffahrt auf den beiden grossen Oberländer Seen ist defizitär. Schon länger werkelt die BLS deshalb im stillen Kämmerlein an einer neuen Strategie. Am Freitag liess der Verwaltungsrat die Katze aus dem Sack. In einem ersten Schritt will das Unternehmen eine 100-prozentige Tochtergesellschaft gründen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.