Zum Hauptinhalt springen

Rote Schuhe weisen Weg

Rote Schuhe liessen am letzten Wochenende in Thun Passantinnen und Passanten stutzen. Hinter der Aktion steht das Thunfest.

Rote Schuhe liessen am letzten Wochenende in Thun Passantinnen und Passanten stutzen. Am nächsten Wochenende weisen sie den Weg zu einem Schlussspurt.
Rote Schuhe liessen am letzten Wochenende in Thun Passantinnen und Passanten stutzen. Am nächsten Wochenende weisen sie den Weg zu einem Schlussspurt.
zvg

Sie waren letzten Samstag überall in der Thuner Innenstadt anzutreffen: rote Schuhe – und verdutze Passanten, die werweissten, was es mit den roten Tretern auf sich hatte.

Hinter der Aktion steht das Thunfest. Die Initianten wollen auf den Anlass vom 12. bis 14. August aufmerksam machen; beziehungsweise auf den Marktstand, mit dem der Verein Thunfest auch am nächsten Samstag im Bälliz präsent ist. Dort gibt es Thun-Fest-Plaketten und Konzertbändel zu kaufen.

Zudem können sich Interessierte an der Crowdfunding-Aktion des Vereins beteiligen und so mithelfen, die Schulden aus der Vergangenheit abzubauen. Ziel ist, in den nächsten vier Tagen die verbleibenden 5000 Franken aufzutreiben; bis heute haben gemäss Medienmitteilung Unterstützer aus der ganzen Schweiz rund 10'000 Franken zugesichert.

Wer möchte, kann am nächsten Samstag auch ein Paar der rot leuchtenden Schuhe kaufen.

pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch