Ritschi und Co. bei «Io senza te»

Thun

Die Hauptrollen für die Ausgabe 2020 der Thunerseespiele sind vergeben. Heute startet zudem der Vorverkauf.

Ritschi wird im Musical «Io senza te» die Rolle des Gio übernehmen.

Ritschi wird im Musical «Io senza te» die Rolle des Gio übernehmen.

(Bild: Kerem S. Maurer)

Die Lieder von Peter, Sue und Marc stehen bei den Thunerseespielen 2020 im Mittelpunkt: Das Musical «Io senza te» wird vom 15. Juli bis 29. August erstmals als Open Air aufgeführt. Ab heute Freitag sind Tickets im Vorverkauf bei Ticketcorner erhältlich.

Das Mundartmusical mit den Songs aus den 1970er-Jahren, die Peter Reber gemeinsam mit Rolf Zuckowski komponierte, sahen 2015 und 2016 in Zürich bereits über 120'000 Besucherinnen und Besucher. «Mit Anja Haeseli als Ky, Ritschi in der Rolle des Gio und Jörg Neubauer als Dieter setzen die Thuner Musicalmacher auf die bewährte Besetzung der drei Hauptrollen», schreiben die Thunerseespiele in einer Medienmitteilung.

Und weiter: «Gemeinsam mit Regisseur Stefan Huber und dem Kreativteam werden sie Ky, Gio und Dieter für unsere Neuinszenierung weiterentwickeln und das Musical für unsere Seebühne anpassen», äussert sich der ausführende Produzent Markus Dinhobl. Während die Hauptrollen besetzt sind, laufen die Vertragsverhandlungen mit dem Ensemble noch.

Am 30. November findet die Audition für den Chor statt. «Es hat Tradition, dass wir in Thun zusätzlich zu den rund 25 Profis auch Laien engagieren. Auch dieses Jahr ist die Chor-Ausschreibung öffentlich. Alle Interessierten können sich noch bis zum 15. November für die Audition bewerben», sagt Markus Dinhobl.

pd/mik

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...