Zum Hauptinhalt springen

Neues Kurszentrum für Zimmerleute geplant

Der Verband Holzbau plant in Frutigen ein Kurszentrum für Zimmerleute. Der Neubau kostet über 4 Millionen Franken.

Die Sektion Berner Oberland will in einem geplanten Neubau künftig Kurse für Zimmerleute durchführen.
Die Sektion Berner Oberland will in einem geplanten Neubau künftig Kurse für Zimmerleute durchführen.
Fotolia

Für 4,4 Millionen Franken will der Verband Holzbau Schweiz in Frutigen einen Neubau errichten. Die Sektion Berner Oberland will dort inskünftig überbetriebliche Kurse für Zimmerleute durchführen, wie der Gemeinderat von Frutigen mitteilte.

Der Neubau soll an die Sporthalle Widi angrenzen. Der Verband wünscht sich von der Gemeinde ein zinsgünstiges Baurecht und ein zinsloses Darlehen von 1,2 Millionen Franken. Als Gegenleistung könnte die Gemeinde Frutigen die geplante Einstellhalle mit 26 Plätzen bewirtschaften, wie der Verband auf seiner Website schreibt.

Der Gemeinderat steht dem Projekt grundsätzlich positiv gegenüber. Einen Beschluss hat er aber noch nicht gefasst. Eine finanzielle Beteiligung der Gemeinde müsste sowieso noch von der Gemeindeversammlung abgesegnet werden.

SDA/tag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch