Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach über 60 Jahren hat Thun die neue Aarequerung

Ein historischer Moment für Thun und Steffisburg: Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer und Kreisoberingenieur Markus Wyss eröffnen im Januar 2011 im Rathaus Thun die Ausstellung zur kantonalen Planauflage für den Bypass Thun-Nord.
Sie weibelten für den Bypass: Der einstige Steffisburger Gemeinde­präsident Hans Rudolf Feller, die damalige Thuner Gemeinderätin Jolanda Moser und der Heimberger Gemeindepräsident Niklaus Röthlisberger.
«Mit der neuen Brücke reichen sich Steffisburg und Thun die Hand»: Der Steffisburger Gemeindepräsident Jürg Marti (l.) und der Thuner Gemeinderat Roman Gimmel (damals Bauvorsteher) freuen sich auf die Brücke.
1 / 3

1955

1964

1970er-Jahre

1978

1986

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

Aarequerung beim Lauitor.

2011

2012

2013

2014