Zum Hauptinhalt springen

Kein «Gudi» in Sicht – wird Fritschi still wiedergewählt?

Der Thuner Regierungsstatthalter Marc Fritschi in seinem Büro. Er tritt für eine weitere Amtsperiode an.

Linke finden keine Kandidaten

«Business as usual»

Spannende Denkaufgabe