Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geschichte im DIN-A6-Format

Vom Guisanplatz aus sind heute Restaurants, Geschäfte und Banken zu sehen.
Früher befand sich da die Spar- und Leihkasse Thun. Das Schild weist zur heutigen Garage Burri.
Ab 1914 fuhr in der Thuner Innenstadt ein Tram. Der  Tramverkehr wurde 1958  eingestellt.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.