Zum Hauptinhalt springen

Geldsammlung für das Dach kommt voran

Zwar harzt es mit planungsrechtlichen Grundlagen. Trotzdem geben die Initianten des Eishallendachs in Oberlangenegg Gas.

So soll die neue überdachte Kunsteisbahn Oberlangenegg dereinst aussehen.
So soll die neue überdachte Kunsteisbahn Oberlangenegg dereinst aussehen.
zvg

Das Projektteam, das die neue Kunsteisbahn Oberlangenegg plant, hat am Ende August die Gemeinderäte des Einzugsgebiets der Eisbahn im Verwaltungskreis Thun sowie im oberen Emmental über den Stand des Projekts informiert. «Dabei formulierte die Projektgruppe ihre Vorstellungen, wie eine mögliche finanzielle Beteiligung der Gemeinden aussehen könnte», schreibt sie in einer Mitteilung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.