ABO+

Endlich ein König im Schloss Thun

Thun

Nächste Woche finden im Schloss Thun die Uraufführung und die Vernissage zu «Phips und die Zauberlinse im Mittelalter» statt.

Mirjam Gygax (hinten rechts) probt mit den Kindern das Musical im Rittersaal.

Mirjam Gygax (hinten rechts) probt mit den Kindern das Musical im Rittersaal.

(Bild: PD)

Als Phips im Sperrgut eine Fotokamera findet, ahnt er nicht, dass es sich dabei um eine ganz spezielle Kamera handelt: Jedes Mal, wenn er etwas damit fotografiert, reist er nämlich in eine andere Zeit. Im dritten Band der Mitmachbücherreihe «Phips und die Zauberlinse» reist Phips mit seinen Freunden während eines Ausflugs zum Schloss Thun ins Mittelalter, weil er ein Foto von einem Mittelaltermarkt macht.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt