Den Hobel richtig angesetzt

Thun

50 Zimmerleute konnten das eidgenössische Fähigkeitszeugnis und zwei Holzbearbeiter das eidgenössische Berufsattest in Empfang nehmen.

Mit Bestnoten: Tobias Winterberger, Meiringen (Note 5.4, Zweiter von links) und David Pieren, Adelboden (Note 5.3), flankiert von ihren Lehrmeistern Christian von Bergen von der Christian und Werner von Bergen AG, Hasliberg (ganz links) und Simon Pieren von der Künzi + Knutti AG, Adelboden (ganz rechts). Foto: Hans Kopp

Mit Bestnoten: Tobias Winterberger, Meiringen (Note 5.4, Zweiter von links) und David Pieren, Adelboden (Note 5.3), flankiert von ihren Lehrmeistern Christian von Bergen von der Christian und Werner von Bergen AG, Hasliberg (ganz links) und Simon Pieren von der Künzi + Knutti AG, Adelboden (ganz rechts). Foto: Hans Kopp

«Holz macht stolz.» Diese Aussage treffe absolut zu, meinte Stephan Hofmann, Präsident der Sektion Berner Oberland von Holzbau Schweiz, am Freitagabend an der Lehrabschlussfeier der «Hölzigen» im Restaurant Alte Reithalle auf dem Thun-Expo-Areal. Dies im Hinblick darauf, dass der Holzbau nach wie vor boome.

Im Beisein von Eltern, Freunden und Bekannten, von Lehrmeistern und Vertretern der Schule konnten 50 Zimmerleute nach vierjähriger Ausbildung das eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) und zwei Holzbearbeiter nach zweijähriger Lehre das eidgenössische Berufsattest (EBA) aus den Händen von Chefexperte Andreas Ruchti in Empfang nehmen. «Damit ist ein guter Grundstein gelegt», sagte er, nicht ohne auf die notwendige Weiterbildung hinzuweisen.

Vier gleich lange Stuhlbeine

Gute Ratschläge mit auf den Weg gab den frischgebackenen jungen Berufsleuten der in Thun wohnhafte Fussballschiedsrichter Stefan Horisberger, der es bis in die Challenge League gebracht hat. Er verglich die Anforderungen im Beruf mit jenen eines Schiedsrichters. Die Work-Life-Balance stellte er anhand von Stuhlbeinen dar, bestehend aus Beruf, Familie/Freunde, Gesundheit und Hobbys. «

Es geht nur gut, wenn alle vier Beine gleich lang sind», ist er überzeugt. «Heute geht für Sie ein Lebensabschnitt zu Ende, und ein neuer beginnt“, sagte Ernst Meier, Rektor des Bildungszentrums Interlaken, in seiner Grussbotschaft. Für die jungen Berufsleute gingen nun vieleTüren auf, meinte er.

Zimmermann/Zimmerin EFZ: Mit Bestnoten (Auszeichnung mit einem Hobel, Note 5,4:Winterberger Tobias, Meiringen; Note 5,3: Pieren David, Adelboden. Die übrigen Diplomierten: Bähler Jann, Wattenwil; Baumann Simon, Goldiwil; Bettschen David, Reichenbach im Kandertal; Brand Lars, Gstaad; Bühler Alexander, Schwanden bei Sigriswil; Burri Klaus, St. Stephan; Cotting Ivo, Aeschi b. Spiez; Eggimann Sven, Thierachern; Eggler Dario, Unterbach; Fox Simon, Schwendibach; Furrer David, Bleiken b. Oberdiessbach; Gradwell David, Einigen; Graf Michael, Burglauenen; Graf Yanick, Bleiken b. Oberdiessbach; Grossniklaus Kaspar, Beatenberg; Gyger Cédric, Fahrni b. Thun; Habegger Marcel, Bönigen b. Interlaken; Haingartner Nino, Unterseen; Hayoz Damian, Hofstetten b. Brienz; Hulliger Mathias, Brienz; Knutti Michael, Hünibach; Krauer Fabio, Diemtigen; Künzi Jeremias, Adelboden; Lauber Michael, Frutigen; Liechti Melvin, Linden; Marti Yanick, Lauterbrunnen; Perreten Cédric, Thun; Rieder Fabian, Schattenhalb; Rindlisbacher Marco, Boltigen; Rolli Michel, Bleiken b. Oberdiessbach; Rufener Dominic, Matten (St. Stephan); Rufener Silvio, Zweisimmen; Sanfilippo Silvio, Gwatt; Schenk Markus, Heimberg; Steiner Lionel, Frutigen; Stettler Marco, Wengen; Thurairajah Joel, Heimberg; Thurnherr Lukas, Oberwil im Simmental; Trauffer Jan, Brienz; von Siebenthal Remo, Gstaad; Wäfler Yvan, Achseten; Wälti Nico, Höfen b. Thun; Wandfluh Kjetil, Kandergrund; Wiedmer Marcel, Diemtigen; Willener Dominic, Sigriswil; Zurbrügg Jonas, Diemtigen; Zurbuchen Samuel, Goldswil b. Interlaken; Zürcher Luca, Faulensee.

Holzbearbeiter/in EBA, die Diplomierten: Bangerter Thierry, Meiringen; Burkhalter Lovis, Rubigen.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...