ABO+

Cantus Regio zelebriert zum Geburtstag den «Messias»

Thun

Seinen 60. Geburtstag feiert der Chor Cantus Regio am Wochenende mit dem Werk «Der Messias» von Georg Friedrich Händel. Der Nachname Loosli liest sich gleich dreimal im Programm.

Vater Peter, Tochter Anja Christina und Sohn Niklaus Loosli wirken alle an den zwei Konzerten des Chors Cantus Regio mit, der in den nächsten Tagen sein 60-jähriges Bestehen feiert.

Vater Peter, Tochter Anja Christina und Sohn Niklaus Loosli wirken alle an den zwei Konzerten des Chors Cantus Regio mit, der in den nächsten Tagen sein 60-jähriges Bestehen feiert.

(Bild: Steve Wenger)

«Durch seine Wunden sind wir geheilt», preist der Chor den Messias im Monumentalwerk von Georg Friedrich Händel, das als populärste geistliche Musik des christlichen Abendlandes zählt. Als mitreissend mit rauschendem Schwung und orkanischen Tönen beschreibt der Chor Cantus Regio die Komposition.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt