Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neuer Stresstest für den Verkehr

1. Warum braucht es die Anpassungen in der Innenstadt?

2. Wo überall gilt künftig Einbahn?

Noch laufen die Arbeiten am Bypass Nord. Danach wird an Berntorplatz, Lauitorstutz und zwei Aarebrücken gearbeitet (Archivbild). Bild: Christoph Berger

3. Was passiert am Berntorplatz?

4. Was passiert am Lauitorstutz?

5. Wie werden die Verkehrsräume Guisanplatz-Berntorplatz und Maulbeerplatz-Lauitor gestaltet?

6. Wie sieht der Zeitplan aus?

«Rein baulich würde einer Rückkehr zur heutigen Situation nichts im Weg stehen.»

Stadtingenieur Rolf Maurer zum Einbahnregime Freienhofgasse

7. Welches sind die grössten Herausforderungen?

8. Wie wollen die Planer den Verkehrskollaps während der Bauzeit verhindern?

9. Was ist anders als bei der temporären Einbahnphase im Sommer 2017?

10. Wie informieren Kanton und Stadt die Bevölkerung?