Zum Hauptinhalt springen

Am Samstag beginnt das Turnfest

Nach vier Jahren Vor­bereitung ist es am Samstag so weit: Das Kantonalturnfest 2016 startet auf dem Waffenplatz. Eines von vielen Highlights dürfte die Trick It Show vom Samstagabend werden.

Hoch und weit sollen die Fahrer bei der Trick It Show fliegen. Kevin Müller (links, OK Turnfest) und Ramon Hunziker (Flying Metal Crew) begutachten die Anfahrtsrampe.
Hoch und weit sollen die Fahrer bei der Trick It Show fliegen. Kevin Müller (links, OK Turnfest) und Ramon Hunziker (Flying Metal Crew) begutachten die Anfahrtsrampe.
zvg

Polysportiv ist das Kantonalturnfest naturgemäss; am Samstagmorgen um 8 Uhr startet es mit rhythmischer Sportgymnastik, Faustball und dem Nationalturntag. Polysportiv, beziehungsweise wahrlich interdisziplinär, ist auch die Trick It Show, die heute Abend um 21.45 Uhr zwischen den Panzerhallen auf dem Waffenplatz Thun im Rahmenprogramm des Turnfestes ihre Premiere feiert.Hauptattraktion bildet die «Trick It Ramp by Flying Metal»: Hier zeigen einige der besten Biker der Welt ihr Können.

Am Samstag springen unter anderen die Spanier Bienvenido Aguado und Sherwy Pasamonte. Springen tun auch die Schweizer Trampolinstars Wallscrapers. Nur ohne Velos. Sie gelten seit ihrer Teilnahme in der SRF-Show «Die grössten Schweizer Talente» als nationale Turnheroen. Die ehemaligen Kadetten von Thun und Burgdorf, The Cliffhangers, bieten dazu Showtrommeln auf höchstem Niveau.

Auch die Fertigkeiten des «Drummer’s Syndrome» seien «irr», heisst es in der Mitteilung zur Show; dazu gibts Streetdance von der Flava Fiendz Crew. Schliesslich rundet DJ Idem die Show mit seinen Scratchkünsten ab. Das Beste: Die Trick It Show ist allwettertauglich.

www.thun2016.chwww.trickitshow.com

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch