Zum Hauptinhalt springen

Anwohner wehren sich gegen 5G-Antenne im Schloss Spiez

Das Schloss Spiez ist ein Kulturgut von nationaler Bedeutung. Trotzdem soll in dessen Turmspitze eine Mobilfunkanlage eingebaut werden. Gegen die Pläne der Swisscom formiert sich Widerstand.

Adrian von Bubenberg vor dem Turm von Schloss Spiez. Foto: Jürg Spielmann
Adrian von Bubenberg vor dem Turm von Schloss Spiez. Foto: Jürg Spielmann

Wehrhaft steht er da auf seinem Sockel, nichts kann ihn erschüttern: Adrian von Bubenberg (1434 bis 1479), bernischer Schultheiss und bekanntester Spiezer Schlossbesitzer. Hinter seiner Statue ragt der Turm, der im Frühjahr aufwendig saniert worden ist, in den Himmel. In dessen historisches Gemäuer soll nun Hochtechnologisches eingebaut werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.