Zum Hauptinhalt springen

Zwei Personen bei Autounfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Jaunpassstrasse sind am Freitagabend ein Autofahrer und seine Beifahrerin verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich kurz vor Mitternacht, wie die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Beim Rohrmoos kam das talwärts in Richtung Boltigen fahrende Auto von der Strasse ab, überschlug sich. 200 Meter unterhalb der Strasse wurde es von einem Baum gestoppt.

Die beiden verletzten Insassen konnten selbst aus dem Auto aussteigen. Eine Equipe der Rega musste sie danach aus dem unwegsamen Gelände bergen. Der Autofahrer wurde ins Spital geflogen. Die Frau wurde von einem Ambulanzfahrzeug transportiert. Zum Hergang des Unfalls wurde eine Untersuchung aufgenommen.

SDA/jam

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch