Zum Hauptinhalt springen

Wappen gab am meisten zu reden

Die Gemeinden Niederstocken, Oberstocken und Höfen sind parat für die Fusion – sagten die drei Gemeindepräsidenten am Dienstag vor den Medien. Zuletzt gab das Wappen der neuen Gemeinde zu reden.

So soll die neue Gemeinde Stocken-Höfen aussehen.
So soll die neue Gemeinde Stocken-Höfen aussehen.
Grafik BZ

«Ich freue mich fast wie auf Weihnachten», sagte der Oberstockner Gemeindepräsident Markus Leuenberger gestern vor den Medien in «seiner» Gemeindeverwaltung. «Nach meinem Eindruck ist die Bevölkerung unserer Gemeinden bereit, am 24.Mai Geschichte zu schreiben.» Am Abend jenes Freitags stimmen die Gemeindeversammlungen von Niederstocken, Oberstocken und Höfen darüber ab, ob sich die drei Gemeinden per 1.Januar 2014 zur neuen Gemeinde Stocken-Höfen zusammenschliessen wollen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.