Zum Hauptinhalt springen

Velofahrer bei Unfall verletzt

Ein Velofahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Interlaken verletzt worden. Der ältere Mann wurde mit einer Ambulanz ins Spital gefahren.

met

Der Velofahrer war am 11. Februar 2011, um zirka 15.20 Uhr in Interlaken von der Waldeggstrasse in Richtung Bahnhof West unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein Autolenker auf der General Guisanstrasse in Richtung Rugenparkstrasse. Auf der Kreuzung der Bernastrasse und der General Guisanstrasse kam aus noch ungeklärten Gründen zu der Kollision.

Der Velofahrer sei dabei verletzt worden und habe mit einer Ambulanz ins Spital gefahren werden müssen, teilte die Kantonsploizei Bern am Freitagabend mit.

Der Verkehr wurde kurzfristig örtlich umgeleitet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch