Zum Hauptinhalt springen

Unfall mit Schneepflug in Boltigen fordert Toten

Ein schwerer Unfall mit einem Schneepflug ereignete sich am Donnerstagmorgen in Boltigen. Der 34-jährige Fahrer kam dabei ums Leben.

jam

Zu einem tödlichen Unfall kam es am Donnerstag um 11 Uhr in Boltigen. Wie die Staatsanwaltschaft Oberland informierte, geriet im Bereich Ruhren ein Schneepflug bei Räumarbeiten ins Rutschen und überschlug sich mehrmals einen Abhang hinunter. Der 34-jährige Fahrer aus dem Kanton Bern wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und tödlich verletzt.

Nebst mehreren Polizeipatrouillen standen auch ein Ambulanzteam sowie die Rega im Einsatz. Wegen des unwegsamen Geländes konnte der Schneepflug bislang noch nicht geborgen werden. Untersuchungen zum Unfallhergang sind im Gang.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch