Zum Hauptinhalt springen

Überlegene Judith Graf – Oliver Zurbrügg fehlten 3 Sekunden

Überlegener Sieg für Judith Graf beim Auftakt zu den 70.Inferno-Rennen. Umso knapper wurde es bei den Herren: Hier entschieden 3 Sekunden gegen Vorjahressieger Oliver Zurbrügg.

Vollgas den Palace-Stutz hoch: Judith Graf gewann gestern zum fünften Mal den Langlauf der Inferno-Super-Kombination.
Vollgas den Palace-Stutz hoch: Judith Graf gewann gestern zum fünften Mal den Langlauf der Inferno-Super-Kombination.
Bruno Petroni

Idyllischer hätte der Startschuss zu den 70.Inferno-Rennen gestern Abend nicht sein können, als der dreiviertelvolle Mond über dem Eiger hochstieg und sich gleichzeitig die Sonne hinter dem Gspaltenhorn verabschiedete. Doch 465 ambitionierte Langläufer hatten anderes im Kopf: In Einzelstarts legten sie beim Hotel Jungfrau los zu ihren fulminanten drei Rennrunden über die Dorfstrasse, sodass vereinzelte der flanierenden englischen, deutschen und asiatischen Touristen schier die Furcht packte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.