Zum Hauptinhalt springen

Tobler inmitten des Shitstorms

Der Online-Fehltritt des Steffisburger SVP-Mannes Ueli Tobler schlägt weitum Wellen. Auf Online-Medien weht ein regelrechter Shitstorm.

Bekanntgabe des Rücktritts: Screenshot von Toblers Facebook-Profil.
Bekanntgabe des Rücktritts: Screenshot von Toblers Facebook-Profil.
Leserreporter
Diese Nachricht hat Ueli Tobler am Dienstagnachmittag auf der Facebook-Seite von Thomas Fuchs publiziert. Er hat damit eine Flut von mehrheitlich negativen Reaktionen ausgelöst.
Diese Nachricht hat Ueli Tobler am Dienstagnachmittag auf der Facebook-Seite von Thomas Fuchs publiziert. Er hat damit eine Flut von mehrheitlich negativen Reaktionen ausgelöst.
Screenshot Facebook
Auch Thomas Fuchs griff das Thema noch einmal auf. Er stellte noch einmal klar, dass Facebook kein rechtsfreier Raum sei.
Auch Thomas Fuchs griff das Thema noch einmal auf. Er stellte noch einmal klar, dass Facebook kein rechtsfreier Raum sei.
Screenshot Facebook
1 / 6

Redaktion Tamedia hatte publik gemacht, dass der Medienverantwortliche der SVP Steffisburg auf der Facebook-Seite von SVP-Grossrat Thomas Fuchs zum Plastiksack-Abgabeverbot an Schweizer Ladenkassen geschrieben hatte, er empfehle, «jedem/jeder Einzelnen dieser linken Saubande einen speziell dichten Plastiksack zu schenken und diesen dann ihm/ihr ganz schnell über den Kopf zu stülpen und mit einem langen Kabelbinder festzuzurren».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.