Zum Hauptinhalt springen

STS Spital AG prüft Schliessung der Spitäler Zweisimmen und Saanen

Der Verwaltungsrat der Spital STS AG hat einen vorbehaltenen Entscheid betreffend der Gesundheitsversorgung im Simmental-Saanenland gefällt. Er zieht in Erwägung, die stationäre Spitalversorgung inder Region einzustellen.

Werden die beiden Spitäler bald geschlossen?
Werden die beiden Spitäler bald geschlossen?
Fritz Leuzinger, Luzia Probst

Als Grund teilte das Aufsichtsgremium am Freitag mit, dass sich «keine finanziell tragbare und medizinisch sinnvolle Lösung» für ein Akutspital abzeichne.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch