Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stadt verschiebt Auswertung der Videoüberwachung

2012 präsentierten sie die Einführung der Überwachungskameras in Thun: Gemeinderat Peter Siegenthaler (links) und Reto Keller (Leiter Abteilung Sicherheit) vor einer Kamera  (hinten Mitte) beim Spielplatz Stauffergärtli.
Videoüberwachung in Thun: Mit diesen blauen Plaketten wird an den fünf Standorten auf die Kameras hingewiesen.
Schon ehe Thun die Videokameras installierte, sorgte das Thema für Diskussionsstoff.
1 / 9