Zum Hauptinhalt springen

Raser mit 108 km/h in 50er-Zone unterwegs

133 Fahrzeuge kontrollierte die Polizei am Mittwochabend bei Ortsausgang von Zweisimmen. 21 waren zu schnell unterwegs.

18 Schnellfahrer werden gebüsst und drei Lenker müssen mit einer Anzeige rechnen, teilt die Polizei mit.

Der schnellste gemessene Autofahrer war mit 108 km/h statt der sig-nalisierten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h unterwegs. Er konnte in Saanen angehalten werden. Der deutsche Staatsbürger mit Wohnsitz im Berner Oberland musste seinen Führerausweis noch vor Ort abgeben.

pd/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch