Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Oberländer Hobby-Basejumper springt mitten in die Weltelite

Kopfvoran an der Schilthornbahn vorbei: Beni Kälin im Halbfinal der Basejump-Weltmeisterschaften am Samstagnachmittag in Stechelberg. Der Unterseener landete schliesslich auf dem elften Schlussrang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.