Zum Hauptinhalt springen

Niesenbahn: Zweitbestes Jahr dank gutem Herbst

Die Niesenbahn ist ein Nischenprodukt im Tourismus. Aber ein beliebtes: 2014 wurde beim Umsatz das zweitbeste je erzielte Resultat erwirtschaftet. Und der Cashflow war noch nie so hoch.

Blick von oben auf den Niesen-Gipfel: Das Bahn- und Gastrounternehmen verzeichnete ein ausgezeichnetes Jahr 2014.
Blick von oben auf den Niesen-Gipfel: Das Bahn- und Gastrounternehmen verzeichnete ein ausgezeichnetes Jahr 2014.
Bruno Petroni

Acht Wochen goldener Herbst haben die Niesenbahn zu nicht erwarteten Zahlen verholfen: An der vorgestrigen Medienkonferenz vor der Generalversammlung legte VR-Präsident Daniel Fischer eine «sehr, sehr gute» Rechnung vor.

Bahn und Berghaus haben je zur Hälfte einen Umsatz von 5,3 Millionen Franken erwirtschaftet, der Cashflow war mit 1,18 Millionen neuer Rekord. Auch mit Rückstellungen und 800'000 Franken Abschreibungen werden 110'000 Franken Gewinn versteuert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.