Zum Hauptinhalt springen

Neues Berghaus am Rinderberg

Am Tourismushimmel über dem Rinderberg leuchten oberhalb der Mittelstation drei glänzende Hotelsterne. Als Gastgeber gaben sich John und Jacqueline Wegink am Eröffnungsanlass erfreut am neu restaurierten Berghaus Hamilton Lodge.

Spätabendliche Partystimmung auf der Terrasse der Hamilton Lodge. Die alte, sonnengebräunte Holzfassade lässt Erinnerungen aufleben.
Spätabendliche Partystimmung auf der Terrasse der Hamilton Lodge. Die alte, sonnengebräunte Holzfassade lässt Erinnerungen aufleben.
Fritz Leuzinger

Bart Twaalfhoven, niederländischer Botschafter in der Schweiz, gab der Freude Ausdruck: «Die Berge der Schweiz haben schon vor vielen Jahren holländische Abenteurer angezogen. Die Weginks haben mit diesem Berghaus zur guten Beziehung der beiden Länder Schweiz und Niederlande beigetragen.» Als Investoren und herzliche Gastgeber haben John und Jacqueline Wegink Freunde, Behörden und Gäste zur Eröffnungsparty mit musikalischen und kulinarischen Überraschungen eingeladen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.