Zum Hauptinhalt springen

Neuer Aaresteg im Frühling 2013?

Heinrich Gartentor glaubt weiterhin an sein Projekt Pont des arts mit einem neuen Steg vom Selve-Areal ins Schwäbisbad. Er erhält Unterstützung der Stadt und hofft auf die Eröffnung im Frühling 2013.

Hier soll der neue Steg über die Aare zum Schwäbisbad führen. Im Wasser sind die Pfeiler des alten Wehrs zu sehen.
Hier soll der neue Steg über die Aare zum Schwäbisbad führen. Im Wasser sind die Pfeiler des alten Wehrs zu sehen.
Michael Gurtner

Ein Holzsteg, der von der Konzepthalle 6 im Selve-Areal zum Schwäbisbad führt und damit zwei Stadtteile verbindet: Voller Elan startete Martin Lüthi alias Heinrich Gartentor aus Horrenbach-Buchen im Sommer dieses in Anlehnung an Paris Pont des arts getaufte Projekt (vgl. Kasten). Doch plötzlich stand Gartentor im Gegenwind: Von Schwäbisbadbesuchern hagelte es Kritik an der Idee. «Ich war viel zu forsch mit dem Tempo», sagt der Künstler heute selbstkritisch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.