Zum Hauptinhalt springen

Nach Neustart in die erste Wintersaison

Step by Step: Die Bergbahnen Meiringen Hasliberg AG rüstet sich nach dem Neustart für den Winter. Die Talabfahrt nach Reuti wird zu Saisonbeginn beschneit sein.

Künstlichen Schnee soll es nicht nur wie hier bei der Mägisalp schneien, sondern bis zur Reuti hinunter.
Künstlichen Schnee soll es nicht nur wie hier bei der Mägisalp schneien, sondern bis zur Reuti hinunter.
Bruno Petroni

Die Bergbahnen Meiringen Hasliberg (BMH) haben ihre erste Saison nach dem Neustart unter dem neuen Hauptaktionär Hanspeter Wenger hinter sich. Der Interlakner hat zu Beginn dieses Jahres gemeinsam mit dem Meiringer Christian Ghelma den Konkurs des Bahnunternehmens abgewendet. Wenger ist nach dessen Abgang nun Verwaltungsratspräsident, Mehrheitsaktionär und seit einigen Wochen auch Vorsitzender der Geschäftsleitung der BMH (wir haben berichtet).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.