Zum Hauptinhalt springen

Mit 92 Jahren Autor geworden

Heute Freitag wird Karl Molitor aus Wengen 92 Jahre alt. Im kommenden Herbst möchte der Jubilar ein Buch herausgeben.

Jubilar mit jungen Ideen: Heute feiert Karl Molitor seinen 92.Geburtstag – und vielleicht bald schon sein Buch, an dem er arbeitet.
Jubilar mit jungen Ideen: Heute feiert Karl Molitor seinen 92.Geburtstag – und vielleicht bald schon sein Buch, an dem er arbeitet.

«Mir geht es tipptopp. Es ist mein grosses Glück, dass ich mich bewegen kann», lobt Karl Molitor dankbar sein körperliches Wohlbefinden am Tag, da er – auch in geistiger Frische – sein 92.Lebensjahr vollenden kann. «Umhatruckle» nennt der ehemalige Spitzenskirennfahrer und sehr aktive Geschäftsmann seine heutigen Tätigkeiten an regnerischen Tagen – wenn es ihn nicht zu einer Ausfahrt an den Brienzer- oder Thunersee oder nach Habkern gelüstet. Solange er Auto fahren könne, geniesse er das auswärtige Zusammensein mit Freunden und Bekannten – speziell auch auf dem Golfplatz Interlaken. Seit Sohn und Schwiegertochter im Mai das Geschäft übergeben hätten und während des gegenwärtigen Ladenumbaus sei er nachts mutterseelenallein im Haus, gibt Karl Molitor zu bedenken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.