Zum Hauptinhalt springen

Mann verstorben aufgefunden

Am Montag ist im Garten einer Privatliegenschaft in Frutigen eine leblose Person aufgefunden worden. Gemäss ersten Abklärungen handelt es sich um einen 72- jährigen Mann, welcher als vermisst galt.

Am Montag um kurz vor 9 Uhr meldeten Anwohner bei der Kantonspolizei Bern, dass im Garten einer Privatliegenschaft in Frutigen eine leblose Person aufgefunden worden war. Umgehend rückten mehrere Einsatzkräfte aus, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Gemäss ersten Abklärungen handelt es sich beim Verstorbenen um einen 72-jährigen Mann aus dem Kanton Bern. Der Mann, welcher gesundheitlich angeschlagen war, war in der Nacht als vermisst gemeldet worden. Eine polizeiliche Suche blieb laut Mitteilung zunächst ohne Erfolg.

Die genaue Todesursache wie auch die Umstände sind Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise auf eine Dritteinwirkung liegen nicht vor. Zur Unterstützung der Angehörigen wurde das Care Team des Kantons Bern beigezogen.

pd/mas

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch