Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kompass im Teppich als Gebetshilfe

Brigitte Berger Kurzen (links) und Direktionsassistent Marcel Pernet zeigen im Salon Rouge des Hotels Royal St. Georges die neuen Gebetsteppiche.
Seit 2004 ist  die Anzahl Logiernächte von Gäste aus den arabischen Golfstaaten von 4000 auf über 40'000 angestiegen.
Muslime müssen sich beim Gebet dorthin ausrichten.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.