Zum Hauptinhalt springen

Kevin Oesch erinnert sich nicht an seinen Unfall

Gitarrist Kevin Oesch von Oesch’s die Dritten scheint sich von seinem schweren Autounfall zu erholen. Daran erinnern kann er sich aber nicht.

Kevin Oesch ist auf dem Weg zur Besserung.
Kevin Oesch ist auf dem Weg zur Besserung.
zvg

Nach seinem schweren Autounfall in der Nacht auf letzten Freitag ist Kevin Oesch auf dem Weg zur Besserung. Gemäss «Blick online» sei der 20-jährige Gitarrist der Familienformation Oesch’s die Dritten ansprechbar und könne die Fragen der Ärzte und der Familienmitglieder beantworten. Allerdings könne er sich nicht an den Unfall erinnern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.