Zum Hauptinhalt springen

Keine Einsprachen gegen das Haus der Musik

Gute Nachricht für die Verantwortlichen der Musikschule Oberland-Ost: Gegen den Bau des Hauses der Musik in Interlaken sind keine Einsprachen eingegangen. Der Baustart soll noch vor den Sommerferien erfolgen.

Claudius Jezella
So wie in dieser Visualisierung soll das neue Musikschulhaus an der Mittengrabenstrasse aussehen.
So wie in dieser Visualisierung soll das neue Musikschulhaus an der Mittengrabenstrasse aussehen.
zvg

Dem Neubau der Musikschule Oberland-Ost steht nicht mehr viel entgegen. «Was noch fehlt, ist die Genehmigung der Zonenplanänderung durch den Kanton», erklärt Projektleiter David Bühler. «Erst danach erhalten wir die Baugenehmigung», sagt der EVP-Politiker, der aber keine Probleme bei der Genehmigung erwartet, da bereits im Vorfeld bestehende Bedenken ausgeräumt werden konnten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen