Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grünes Licht für neues Kraftwerk

Die Wasserversorgung und das Elektrizitätswerk Lauterbrunnen bauen gemeinsam ein Trinkwasserkraftwerk: die neu geplante Druckleitung (rote Linie) führt von der Quellfassung Siebenbrünnen (l.) zum Trinkwasserkraftwerk Spycherboden im Gebiet Winteregg-Grütschalp.