Zum Hauptinhalt springen

Grosse Pläne für grosses Jubiläumsjahr von Interlaken

Grosse Ereignisse wollen früh geplant sein: Eineinhalb Jahre vor dem 125. Geburtstag von Interlaken stellte das Organisationskomitee seine Pläne vor. Im Mittelpunkt steht ein Festdorf.

Alex Karlen
Im Festdorf auf dem Des-Alpes-Areal sollen 2016 während rund drei Monaten für die ?Bevölkerung zahlreiche öffentliche und eintrittsfreie Veranstaltungen stattfinden.
Im Festdorf auf dem Des-Alpes-Areal sollen 2016 während rund drei Monaten für die ?Bevölkerung zahlreiche öffentliche und eintrittsfreie Veranstaltungen stattfinden.
zvg

Nein, über mangelnde Veranstaltungen kann sich die Interlakner Bevölkerung gewiss nicht beklagen. Kulturelle, gesellschaftliche, sportliche und politische Anlässe jeglicher Art stehen zahlreich auf der Agenda, und wenn mal gar nichts stattfindet, locken genügend Restaurants und andere Lokale in den Ausgang. Doch 2016 wird dieses Angebot geradezu rekordmässig erweitert: Weil es dann 125 Jahre her ist, dass Interlaken nicht mehr Aarmühle, sondern eben Interlaken heisst (siehe Kasten), wird gefeiert. Und wie gefeiert wird! 125 Anlässe sollen es sein, die an die Namensgründung erinnern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen