Zum Hauptinhalt springen

GIB Thun und SBS fusionieren unter neuem Namen IDM

Die GIB Thun fusioniert mit der Schlossbergschule und den Brückenangeboten des Bildungszentrums Interlaken und gibt der Schule einen modernen Namen. Neu heisst sie IDM.

Industrie, Dienstleistung und Modedesign, kurz IDM – dieses neue Logo steht für die Fusion der GIBT und der SBS.Jürg Frei, neuer Leiter der Abteilung Brückenangebote und Couture-Ateliers (links) und Ben Hüter, Direktor GIB Thun, präsentieren es vor der GIBT.
Industrie, Dienstleistung und Modedesign, kurz IDM – dieses neue Logo steht für die Fusion der GIBT und der SBS.Jürg Frei, neuer Leiter der Abteilung Brückenangebote und Couture-Ateliers (links) und Ben Hüter, Direktor GIB Thun, präsentieren es vor der GIBT.
Patric Spahni

Nun steht die Fusion der Schlossbergschule Spiez (SBS) und der Gewerblich Industriellen Berufsfachschule Thun (GIBT) definitiv fest, und auch die einheitliche Führung aller Brückenangebote im Berner Oberland ist beschlossene Sache. Die Fusion findet im Zuge der Sparmassnahmen des Kantons statt. Mit der Zusammenlegung der Administration sollen pro Jahr 200000 Franken gespart werden (wir berichteten).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.