Zum Hauptinhalt springen

Geländer beim Thunerhof muss saniert werden

Jedes Jahr werden die Geländer hinter dem Thunerhof überprüft. Die Aktion förderte zutage, dass der Mörtel, mit dem das Geländer in der Mauer verankert ist, teilweise bröckelt. Als Sofortmassnahme installierte die Stadt Absperrgitter.

Absperrgitter beim Geländer hinter dem Thunerhof: Teilweise ist der Mörtel, mit dem das Geländer festgemacht ist, lose.
Absperrgitter beim Geländer hinter dem Thunerhof: Teilweise ist der Mörtel, mit dem das Geländer festgemacht ist, lose.
Michael Gurtner

Hinter dem Thunerhof und beim nebenstehenden Spielplatz sorgt ein altes, schmiedeeisernes Geländer dafür, dass niemand auf den darunterliegenden Aarequai stürzt. Dass vor diesem Geländer an vier Stellen zusätzlich mobile Absperrgitter installiert wurden – zwei davon direkt neben dem Kinderspielplatz –, sorgte bei einigen Passanten und Eltern von spielenden Kindern für Stirnrunzeln. Besteht da allenfalls Gefahr, dass das Geländer nachgibt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.