Zum Hauptinhalt springen

Frontalkollsion fordert zwei Verletzte

Am Sonntagmorgen kam es in Saanen in Folge eines Überholmanövers zu einer Frontalkollision zwischen zwei Fahrzeugen. Beide Fahrer wurden verletzt.

Beide Autofahrer wurden verletzt.
Beide Autofahrer wurden verletzt.
zvg/Kantonspolizei Bern

In Saanen ereignete sich am Sonntagmorgen ein Verkehrsunfall auf der Oeystrasse. Gegen 7.20 Uhr war ein Autofahrer von Saanen herkommend in Richtung Rougement unterwegs. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, überholte der Fahrer einen zuvor fahrenden Wagen. Auf der schneebedeckten Strasse kam es zu einer Frontalkollision mit einem korrekt entgegenkommenden Auto.

Der überholende Wagen kam von der Strasse ab. Beide Fahrer der zusammengeprallten Autos wurden verletzt ins Spital gebracht. Der Strassenabschnitt wurde vorübergehend gesperrt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch