Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ballenberg-Präsident gesteht Fehler ein

Holz spalten am Montagvormittag vor dem Gebäudeteil des Gutshofs von Novazzano auf dem Gelände des Freilichtmuseums, v.l.: Forstwart Armin Flück, Zivildienstler Marius Langenegger und Zimmermann Hermes Thöni.
Peter Kohler, neuer Betriebsdirektor des Freilichtmuseums Ballenberg, Peter Flück, Präsident des Stiftungsrates Ballenberg, und Hans Ulrich Glarner, Vorsteher des Amtes für Kultur Kanton Bern, von links, während der Medienkonferenz vom 15. Februar 2016.
Es riecht nach Enge und Armut: Die Küche im Eggiwiler Bauernhaus, das auf dem Ballenberg wiederaufgebaut wurde.
1 / 8