Zum Hauptinhalt springen

Strandweg: Ärger wegen Radlern

Immer wieder missachten Radler und Biker das Fahrverbot auf dem Strandweg zwischen Spiez und Faulensee. Das sorgt für Frust.

BO-Leserin Therese Wüthrich ärgert sich: «Es passiert immer wieder, dass auf dem Strandweg zwischen Spiez und Faulensee Radler und Biker an mir vorbeifahren.» Dies trotz klaren Fahrverbotssignalen und zusätzlichen Schwenktoren. Der Gemeinde ist das Problem seit längerem bekannt, wie der Spiezer Polizeiinspektor Renato Heiniger bestätigt. Viel dagegen unternehmen lasse sich jedoch nicht. Er appelliert an die Toleranz und Rücksichtnahme und verspricht gleichzeitig, während der Sommermonate mehr Kontrollen durchzuführen. heh Seite 19>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch