Zum Hauptinhalt springen

Stähli nicht in Zürich

Fc thunPräsident Markus Stähli wird morgen, wenn der FC Thun gegen die Grasshoppers spielt, nicht nach Zürich reisen. «Jedes Heimspiel, kein Auswärtsspiel», so lautet seine Devise. Mit seiner Zurückhaltung unterscheidet sich Stähli von anderen Präsidenten in der Super League. Er agiert lieber im Hintergrund. awwSeite 25>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch