Zum Hauptinhalt springen

So hilft Bern der Schweiz

Zeitpunkt Bern müsse als Hauptstadtregion die Bedingungen schaffen, dass die Debatte über Zukunftsfragen wie die Zersiedlung jenseits föderalistischer Egoismen geführt werde, fordert der Basler Stadtentwickler Thomas Kessler: im Interesse des kompetitiven Wirtschaftsstandorts Schweiz. Das sieht der Könizer Bauer Ueli Stähli kritisch: Er kämpft gegen neue Einzonungen, auch an zentrumsnahen Lagen.jszSeite 31–34>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch