Zum Hauptinhalt springen

Zwei Autos nach Überholmanöver kollidiert

Am Donnerstagnachmittag sind in Safnern zwei Autos kollidiert. Verletzt wurde niemand. Dem Unfall war ein Überholmanöver vorausgegangen.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag kurz vor 16:00 Uhr auf der Hauptstrasse in Safnern. Gemäss ersten Abklärungen waren die beiden Fahrzeuge in Richtung Meinisberg unterwegs, als der Lenker des grauen Passats den roten Citroën überholte. Dabei kam es unmittelbar nach dem Überholmanöver zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Beide Autolenker blieben beim Unfall unverletzt.

Der Strassenabschnitt, auf dem sich der Unfall ereignet hat, musste während rund einer Stunde einspurig geführt werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen: 032 344'51'11

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch