Zum Hauptinhalt springen

S-Bahn hält zusätzlich in Schüpfen

Ab Dezember 2013 hält auch die S31 der Berner S-Bahn morgens und abends in Schüpfen.

Ab Dezember 2013 gelten die neue Fahrpläne. Von da an hält die Linie S31 der Berner S-Bahn zusätzlich morgens und abends in Schüpfen, teilt der Kanton Bern am Mittwoch mit.

Damit erhält Schüpfen in den Hauptverkehrszeiten den Viertelstundentakt. Besonders in den Abendstunden wird die S3 so entlastet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch